Exklusives Angebot - Heute BRAZZERS für nur 1€!
Beginnen wir mit der Definition: domme ist eine französische Abkürzung für dominant. Die Verwendung von domme, dominatrix, dom oder dominate bei Frauen bezieht sich auf die dominante Rolle in jeder BDSM-Konvention. Domina feminin, Domination feminin oder Femdom sind auch gleichbedeutend mit der Beschreibung von Frauen als dominante Mitglieder einer sexuellen Beziehung. Bei letzterem, Femdom, bleiben wir dabei, Videos von dominanten Frauen und Madame zu präsentieren, die Experten in der Kunst der Fesselung, sexueller Folter, Gasmasken und Erstickung sind. Verbale Erniedrigung, Ohrfeigen auf das Gesäß, Verwendung von Wachs und Nadeln sowie Masturbation mit Coitus interruptus sind auch in den Praktiken üblich, die professionelle Domina mit ihren Kundinnen ausüben. Es ist sehr wichtig zu verstehen, dass die Rolle einer Domina möglicherweise nicht einmal körperliche Schmerzen gegenüber dem "Kunden" beinhaltet und dass sie selten aktiv Sex mit dem unterwürfigen Kunden praktiziert. Kommen wir nun zum Punkt, der nichts anderes ist als die Femdom-Videos.