Exklusives Angebot - Heute BRAZZERS für nur 1€!
Seit den Flitterwochen von Pamela Anderson und Tommy Lee ist die Liste der berühmten Frauen, die ficken, zu einer Referenz auf jeder Porno-Website geworden: Promi Porno oder Kim Kardashian, Paris Hilton, Farrah Abraham, Kendra Wilkinson, Tila Tequila, unter Dutzenden und Dutzenden anderer bekannter Berühmtheiten... Das ist alles über die mehr oder weniger verdorbenen Videos, denn wenn wir die gestohlenen Videos mit einbeziehen, ist die Liste fast unendlich lang und umfasst Prominente aus allen Gesellschaftsschichten. Aus dem, was als "The Fappening" bekannt wurde und das aus einer Sammlung von Hunderten von privaten Dokumenten sexueller Natur bestand, die auf 4chan, Imgur, Reddit und Tumblr veröffentlicht wurden. Von all dem oben Gesagten und dem sogenannten Deepfake (Pornomontagen, bei denen das Gesicht einer berühmten Schauspielerin mit dem Körper eines Pornostars zu sehen ist) ist diese Kategorie von Sex mit prominenten Namen und Figuren allen bekannt.