Exklusives Angebot - Heute BRAZZERS für nur 1€!
Wir kennen Soft Porno in Orgasmatrix unter vielen Namen: Softcore, Samtporno, Hardcore-Erotik, usw. Auf jeden Fall bedeuten sie alle das gleiche, die Revolution der Erotik im Schlüssel des Pornos. Oder was dasselbe ist, jener Porno, der das Künstlerische, das Erotische und das Sexuelle zu gleichen Teilen vereint. Weit verbreitete Namen wie Met-Art, Errotica, Joymii oder X-Art, und Vorschläge, die Sex mit Göttinnen beinhalten und bei denen ethischer Porno, Feminismus und Gleichberechtigung die Grundlage der Erfindung sind. Aber was zum Teufel ist das mit dem weichen Sex? Die Bandbreite des weichen Geschlechts reicht von weiblicher Masturbation und Spritzen bis hin zu prägnanteren Vorschlägen wie Casting, ersten sexuellen Erfahrungen, Lesbianismus und erotischer Fotografie. All dies jedoch mit der Zartheit, die einer Nische zugeschrieben wird, die das Adjektiv soft wie eine Fahne trägt. Russische Sylphen und skulpturale Weibchen, die zu dieser kuriosen Formel führen: 50% Weichheit und Tugend + 50% Härte und Laster = 110% weiches Geschlecht des Guten.